Plenum 20.02.2020 - Aufhebung der Altersgrenze für Beamte

Vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung sowie zur Vermeidung von Altersdiskriminierung wurde der Vorschlag diskutiert, die Altersgrenzen für Beamte auf Zeit aufheben. Dies betrifft Bezirksbürgermeister und Stadträte, die ihr Amt nicht über das vollendete 68. Lebensjahr hinaus ausüben dürfen. Auch Grüne und FDP wollen starre Altersgrenzen auf den Prüfstand stellen. Die CDU steht einer Veränderung des Beamtenrechts eher kritisch gegenüber und hält den Antrag nicht für zielführend. Der Antrag wurde in den Hauptausschuss überwiesen.

Wir in den Sozialen Medien